Do you want to switch the language?

Smart City Expo 2023

Datum:
07. Nov. 2023 10:00 -
09. Nov. 2023 17:00

Zeitzone:
Europe, Madrid

Veranstaltungsort
Fira Barcelona Gran Via

Teile dieses Event:

KTC7034 Barcelona Getty-1133826808

Kapsch TrafficCom wird auf der Smart City Expo in Barcelona vom 7. bis 9. November 2023 urbane Mobilitätslösungen präsentieren, die sich mit den wachsenden Problemen der Verkehrsüberlastung und Umweltverschmutzung in Städten befassen. Der Verkehr, der im Jahr 2022 für 23 % der weltweiten Emissionen verantwortlich war und sich laut Prognosen weiter verschlechtern wird, stellt schnell wachsende Stadtgebiete vor große Herausforderungen. 

Kapsch TrafficCom wird auf der Messe die Rolle von Demand Management Technologie und Cooperative Intelligent Transport Systems (C-ITS) bei der Bewältigung der Herausforderungen der urbanen Mobilität hervorheben. 

Besuchen Sie Kapsch TrafficCom am Advantage Austria Stand #B81 auf der Fira Barcelona vom 7. bis 9. November 2023, um unsere zukunftsweisenden Lösungen für urbane Mobilität kennenzulernen. 

Das rasante Wachstum der städtischen Bevölkerung belastet die Verkehrssysteme, was zu Staus, Umweltverschmutzung und verminderter Lebensqualität führt. Die Demand Management Technologie von Kapsch TrafficCom fördert nachhaltige Verkehrsmittel, beeinflusst das Reiseverhalten und reduziert Emissionen. Diese Technologie nutzt Datenanalysen und Echtzeitinformationen, um Städte in die Lage zu versetzen, den Verkehrsfluss und die Ressourcenzuteilung zu verbessern und die Umweltauswirkungen des Verkehrs zu reduzieren. 

Cooperative Intelligent Transport Systems (C-ITS) spielen eine wichtige Rolle in den urbanen Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom. C-ITS ermöglicht die nahtlose Kommunikation zwischen Fahrzeugen, Infrastruktur und Verkehrsteilnehmern, erhöht die Verkehrssicherheit, optimiert den Verkehrsfluss und unterstützt vernetzte und autonome Fahrzeuge. Die C-ITS Lösungen von Kapsch TrafficCom ermöglichen es Städten, intelligente Infrastrukturen wie adaptive Verkehrssignale und vernetzte Korridore einzurichten und so Unfälle durch frühzeitige Gefahrenerkennung und automatische Notfalleinsätze zu reduzieren.
 

Unsere Experten freuen sich darauf, Sie auf dem Advantage Austria Stand #B81 zu treffen und Ihre Fragen zu beantworten.

Estibaliz Baranano

Estibaliz Baranano
Solution Consultant

Emilio Rivas

Emilio Rivas
Strategic Partnerships

Javier Aguirre

Javier Aguirre
CEO Spain and Portugal

Kooperatives Korridormanagement

Self-driving autonomous intelligent cars

By connecting roads, infrastructure and vehicles in real-time road authorities and municipalities can manage traffic more precisely than ever before. This makes the traffic on highways or in cities safer, faster and more comfortable for everyone, vehicles, public transport, cyclists, or the most vulnerable – pedestrians.

Traffic Demand Management

Berlin

Growing traffic congestion is a major challenge for authorities and citizens. The next generation traffic management offers a set of tools to help citizens take the best option for their daily urban trips, and to optimize the resources of the city, orchestrating the urban transportation sub-systems so that they deliver an overall optimum of the travel patterns – in accordance with the mobility goals preset by politics and the administration.