Do you want to switch the language?

ASECAP Days 2024

Datum:
13. Mai 2024 13:00 -
15. Mai 2024 16:30

Zeitzone:
Europe, Rome

Veranstaltungsort
Palazzo Mezzanotte Mailand, Italien

Teile dieses Event:

View of the Peace Arch with yellow tram in Milan, Italy

Während der 51. ASECAP Study & Information Days vom 13. bis 15. Mai 2024 in Mailand, Italien, werden hochrangige Persönlichkeiten aus den EU-Institutionen, ASECAP-Mitglieder und andere Teilnehmer die neuesten Trends und Herausforderungen im Bereich Verkehr und Infrastruktur diskutieren. Der Organisator des Kongresses ist ASECAP - Europäischer Verband der Betreiber von Mautstraßeninfrastrukturen.

Als beratender Industriepartner von ASECAP und Goldsponsor der 51. ASECAP Study & Information Days engagiert sich Kapsch TrafficCom für die Aktivitäten von ASECAP.

Unsere Experten werden das Programm mit Themen rund um die EU-Taxonomieverordnung, digitales Verkehrsmanagement, C-ITS und Mauterhebung bereichern.

Unser Experte

Richard Lax, Executive Expert EU Affairs

Richard Lax

Executive Expert EU Affairs, Kapsch TrafficCom

Thomas Reznicek, Area Sales Manager, Kapsch TrafficCom

Thomas Reznicek

Area Sales Manager EMENA, Kapsch TrafficCom

Marko Frank, Area Sales Manager EMENA, Kapsch TrafficCom

Marko Frank

Area Sales Manager EMENA, Kapsch TrafficCom

Erfahren Sie mehr über die ASECAP Days 2023 und melden Sie sich hier an

Mehr entdecken

Die neueste Generation der Mauttechnologie verändert die Art und Weise, wie Straßen genutzt und bezahlt werden. Behörden und Konzessionäre können den Endnutzern mehr Wert bieten als je zuvor und gleichzeitig ihre Betriebseffizienz maximieren.               Kapsch TrafficCom investiert stark in Forschung und Entwicklung, um sicherzustellen, dass unser Technologieportfolio den aktuellen Marktanforderungen immer voraus ist.

Durch den Einsatz von vernetzten Fahrzeugen in Kombination mit fortschrittlichen Datenerfassungs- und -verarbeitungsplattformen am Netzwerkrand und in der Cloud bietet die  Kapsch TrafficCom Lösung Echtzeit-Verkehrsmanagement-Funktionen und -Einsichten, die eine Reihe von innovativen Anwendungsfällen für Sicherheit und Verkehrsmobilität unterstützen. Kapsch TrafficCom trägt zur Entwicklung einer modernen digitalen Verkehrsinfrastruktur bei.

Der Straßenverkehr verursacht 25 % der städtischen Luftverschmutzung und 20 % der weltweiten Treibhausgasemissionen. Intelligente Verkehrssysteme (ITS) können dazu beitragen, die Verkehrsnachfrage zu reduzieren und die Emissionen zu verringern. Damit tragen die Produkte und Dienstleistungen von Kapsch TrafficCom dazu bei, mehr CO2-Emissionen zu reduzieren, als sie während ihres Lebenszyklus verursachen.

Laden Sie hier unser neuestes Papier über die Lösung für vernetztes Fahren, ihre Vorteile, unsere Erfolgsgeschichten und die Zukunft der vernetzten Mobilität herunter:

Erfahren Sie mehr über unsere Mauttechnologien und Lösungen:

  • Europa, der Nahe Osten und Nordafrika

  • Lateinamerika

  • Asien und Ozeanien