Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading
Kapsch TrafficCom
Presseaussendungen.

Presseaussendungen

2020
Arbeitnehmer: 62 Prozent fordern dauerhaftes Home-Office.
17.09.2020 photo
Die Mehrheit der Beschäftigten in Österreich wünscht sich vom Arbeitgeber, einen dauerhaften Home-Office-Einsatz zu erlauben bis es einen COVID-19-Impfstoff gibt. Gleichzeitig hoch im Kurs stehen mehr Freiräume bei Entscheidungen sowie der Wunsch, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Distanz online zu führen.
Kapsch TrafficCom – Zusammenfassung der Beschlüsse der ordentlichen Hauptversammlung.
10.09.2020
In der gestern abgehaltenen ordentlichen Hauptversammlung von Kapsch TrafficCom AG wurden folgende Beschlüsse getroffen.
80% der Arbeitnehmer zufrieden mit COVID-19-Krisenreaktion in ihren Unternehmen.
04.09.2020 photo
Vier von fünf Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Österreich stellen der eigenen Firma ein gutes Zeugnis für die Reaktion auf die Corona-Krise aus. 56 Prozent berichten von neu geschaffenen Home-Office-Möglichkeiten.
Kapsch TrafficCom V2X Technology Enables Future Connectivity and Protects Infrastucture Investment.
13.08.2020
Kapsch TrafficCom is the first manufacturer to submit its RIS-9260 roadside unit (RSU) for dual-use certification by the OmniAir Consortium, the global industry association promoting interoperability and certification for intelligent transportation systems, tolling, and connected vehicles.
Kapsch TrafficCom – Ergebnisse für das erste Quartal 2020/21.
12.08.2020
Die heute von Kapsch TrafficCom veröffentlichten finalen Ergebnisse für das erste Quartal des Wirtschaftsjahrs 2020/21 weichen kaum von den am 24. Juli 2020 bekannt gegebenen Erwartungen in Bezug auf Umsatz und Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit (EBIT) ab.
Kapsch TrafficCom – Republik Belarus verbessert Sicherheit und Verkehrsfluss auf Straßen.
23.07.2020
Das Republikanisches Einheitsunternehmen Minskavtodor-Zentrum (RUE Minskavtodor-Center) der Republik Belarus hat das Gemeinschaftsunternehmen von Kapsch TrafficCom Transportation S.A.U. und Kapsch TrafficCom AG mit der Planung, Errichtung und dem Betrieb der neuen Koordinationszentrale für Verkehr und Verkehrssicherheit sowie mit der Lieferung von mehreren ITS (Intelligent Transportation System)-Komponenten beauftragt.
Kapsch TrafficCom – Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019/20.
16.06.2020
Die heute von Kapsch TrafficCom veröffentlichten finalen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019/20 weichen kaum von den am 20. April 2020 bekannt gegebenen Erwartungen in Bezug auf Umsatz und Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit (EBIT) ab.
Kapsch TrafficCom – Nach der Corona-Krise: Österreicher fahren lieber Auto als Bus und Straßenbahn.
14.05.2020
Beinahe 90 Prozent der Autofahrer in Österreich reagieren auf Staus und überlastete Straßen, indem sie Ausweichrouten suchen. Der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel kommt als Alternative nur für etwas mehr als die Hälfte in Betracht.
Kapsch TrafficCom Umfrage: Wie ein Neustart auf Österreichs Straßen nach Corona aussieht.
29.04.2020
Autofahrer suchen schnellste Navistrecke – ohne Fokus auf Umweltschutz.
Autofahrer zeigen Staus weltweit die rote Karte – Kapsch TrafficCom Index.
21.04.2020 photo
Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie sind die Straßen weltweit wie leergefegt. In Zeiten ohne diesen Ausnahmezustand zeigen sich die Autofahrer in Amerika, Europa und Australien jedoch mit dem Verkehrsfluss in ihren Ländern ausgesprochen unzufrieden.