Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading

Dividendenpolitik

Kapsch TrafficCom wird die Praxis fortführen, jedenfalls zumindest ein Drittel des Konzern-Periodenüberschusses auszuschütten. Sollte dieser Wert aber kleiner sein als EUR 1,00 pro Aktie, so wird das Unternehmen eine höhere Ausschüttungsquote in Betracht ziehen, damit in der Regel von einer jährlichen Basisdividende in Höhe von EUR 1,00 ausgegangen werden kann.

Abhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung, dem Marktumfeld und dem Kapitalbedarf für anstehende Projekte kann dieser Wert über- oder unterschritten werden. Dabei strebt das Unternehmen an, über einen Durchrechnungszeitraum von drei Jahren zumindest eine durchschnittliche jährliche Ausschüttung in Höhe der genannten Basisdividende (EUR 1,00) darzustellen.

Kapsch TrafficCom verfolgt damit über eine nachhaltige Dividendenpolitik, die dem Unternehmen ausreichend Flexibilität einräumt, auf Marktentwicklungen zu reagieren.