Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading

Vergütungspolitik für Vorstand und Aufsichtsrat von Kapsch TrafficCom.

Der Aufsichtsrat beschloss in seiner Sitzung vom 15. Juni 2020 die vom Ausschuss für Vorstandsangelegenheiten vorgeschlagene Vergütungspolitik für Vorstand und Aufsichtsrat. In der ordentlichen Hauptversammlung am 9. September 2020 stimmten 99,99 % des vertretenen Grundkapitals (70,44 %) für die vorgelegte Vergütungspolitik. Das Ergebnis hat empfehlenden Charakter und ist nicht anfechtbar. In weiterer Folge ist die Vergütungspolitik der Hauptversammlung zumindest in jedem vierten Geschäftsjahr zur Abstimmung vorzulegen.

Es ist anzumerken, dass die an die Mitglieder des Aufsichtsrats geleistete Vergütung zwingend von der Hauptversammlung festzulegen ist. Betreffend die Vergütungspolitik für den Aufsichtsrat hat die Beschlussfassung in der Hauptversammlung daher bindenden Charakter.

 

Vergütung der Mitglieder des Vorstands und Aufsichtsrats von Kapsch TrafficCom.

Informationen zur Vergütung der Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats sind letztmals im Governance-Bericht 2019/20 enthalten. In den folgenden Geschäftsjahren ist ein separater Vergütungsbericht zu erstellen, der auf dieser Seite und im Download Center zur Verfügung gestellt wird.