Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading

Förderung von Frauen in Vorstand, Aufsichtsrat und in leitenden Stellen

Verschiedene Maßnahmen zur Frauenförderung im Konzern (erläutert im konsolidierten nichtfinanziellen Bericht von Kapsch TrafficCom) sollen dazu führen, dass immer mehr Führungsfunktionen mit Frauen besetzt werden.

Generell gilt, dass die Auswahl von Kandidatinnen und Kandidaten für eine Position im Vorstand, Aufsichtsrat oder in leitender Position jeweils im Hinblick auf die bestmögliche Besetzung freier Stellen erfolgt. Dabei wird auf die fachliche und soziale Kompetenz, das persönliche Netzwerk und die Erfahrung Wert gelegt sowie die Teamfähigkeit berücksichtigt. Kapsch TrafficCom hat keinen ausformulierten Plan für die Förderung von Frauen in Vorstand, Aufsichtsrat und leitenden Funktionen in der Gesellschaft und ihren Tochtergesellschaften. Eine Person kann bis zur Vollendung des 65. Lebensjahres in den Vorstand und bis zum vollendeten 75. Lebensjahr als Aufsichtsrat bestellt werden. Herkunft, Geschlecht, religiöse und sexuelle Ausrichtung sind keine Kriterien.