Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading
Investor Relations
Alle Meldungen

Meldungen

2019
Kapsch TrafficCom – Ergebnisse für die ersten drei Quartale 2018/19
21.02.2019
Ein starkes drittes Quartal half Kapsch TrafficCom die enttäuschenden Ergebnisse zu Beginn des Wirtschaftsjahres weitgehend wettzumachen. Das Unternehmen erwirtschaftete in den ersten drei Quartalen 2018/19 einen Umsatz von EUR 533,1 Mio.
2018
Konsortium aus Kapsch TrafficCom und CTS EVENTIM offiziell mit Erhebung der deutschen Pkw-Maut beauftragt.
30.12.2018
Das deutsche Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur als zuständige Vergabestelle hat ein gemeinsames Konsortium aus Kapsch TrafficCom AG und CTS EVENTIM AG & Co. KGaA heute endgültig mit der Erhebung der deutschen Infrastrukturabgabe beauftragt.
Konsortium aus Kapsch TrafficCom und CTS EVENTIM soll Zuschlag für die Erhebung der deutschen Pkw-Maut erhalten
19.12.2018
Das deutsche Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur als zuständige Vergabestelle hat der Kapsch TrafficCom AG und der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA mitgeteilt, dass ihr gemeinsames Konsortium mit der Erhebung der deutschen Infrastrukturabgabe („Pkw-Maut“) beauftragt werden soll. CTS EVENTIM ist ein international führendes Ticketing- und Live Entertainment-Unternehmen, Kapsch TrafficCom ein weltweit anerkannter Anbieter intelligenter Verkehrssysteme.
Ad-hoc-Meldung:  Konsortium aus Kapsch TrafficCom und CTS EVENTIM soll Zuschlag für Erhebung der deutschen Pkw-Maut erhalten.
19. Dezember 2018 - 15:10:00 CET
Das deutsche Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur als zuständige Vergabestelle hat der Kapsch TrafficCom AG und der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA mitgeteilt, dass ihr gemeinsames Konsortium mit der Erhebung der deutschen Infrastrukturabgabe („Pkw-Maut“) beauftragt werden soll.
Kapsch TrafficCom AG schließt den Verkauf der Beteiligung an ParkJockey Global Inc. ab.
07.12.2018
Kapsch TrafficCom hat die Beteiligung an ParkJockey Global Inc., USA, verkauft. Die Transaktion wird voraussichtlich zu einem außerordentlichen Finanzertrag in Höhe von rund EUR 5 Mio. führen.
Kapsch TrafficCom – Ergebnisse für das erste Halbjahr 2018/19.
21.11.2018
Kapsch TrafficCom erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2018/19 einen Umsatz von EUR 335,8 Mio. und lag damit knapp (-1,2 %) unter dem Wert der Vergleichsperiode des Vorjahres. Das EBIT betrug EUR 17,8 Mio. (-29,5 %) und die EBIT-Marge sank von 7,4 % auf 5,3 %.
Kapsch TrafficCom unterstützt während einer Übergangsphase den weiteren Betrieb des landesweiten Mautsystems in Polen.
18.10.2018
Kapsch wird den weiteren Betrieb des Systems während einer Übergangsphase von 27 Monaten (beginnend mit 3. November 2018) unterstützen.
Ad-hoc-Meldung:  Kapsch TrafficCom soll mit der stationären Kontrolle der deutschen Pkw-Maut beauftragt werden.
10. Oktober 2018 - 22:06:00 CEST
Die zuständige Vergabestelle hat Kapsch TrafficCom über die Absicht benachrichtigt, den Vertrag mit MTS Maut & Telematik Services GmbH, einer 100 prozentigen Tochtergesellschaft von Kapsch TrafficCom AG, zu schließen.
Kapsch TrafficCom AG: Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung.
06.09.2018
Kapsch TrafficCom AG: Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung.
Kapsch TrafficCom modernisiert das Schweizer LKW-Mautsystem.
28.08.2018
Das Schweizer Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) und die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) beauftragen Kapsch TrafficCom mit der selektiven Modernisierung der straßenseitigen Mautsystemeinrichtungen.