Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading

Smartphone CRM-Anwendung

Selfcare am Smartphone für Mautkunden.

Diese Smartphone-App ist ein zusätzlicher Kommunikationskanal für Betreiber von Mautsystemen und für Kunden eine neue Möglichkeit eine Vielzahl an Services zu nutzen. Damit sparen die Anwender Zeit, und die Betreiber können die Kosten für den Betrieb senken.

Alle relevanten Informationen am Mobiltelefon.

Über die Smartphone-App lassen sich die wichtigsten Selfcare-Aktionen einfach und bequem durchführen. Die Mautbetreiber können so die Kosten für Kundenservices (Customer Relationship Management, CRM) deutlich reduzieren und dabei die Kundenzufriedenheit erhöhen. Die Anwender haben alle nötigen Informationen immer aktuell auf ihrem Smartphone und ersparen sich Anrufe im Callcenter oder Besuche an den Verkaufsstellen.

 

Anwendungsfälle des neuen Services.

Unsere CRM-Anwendung bietet die Möglichkeit, sich via Smartphone für ein Mautsystem zu registrieren und alle nötigen Angaben über Fahrzeuglenker und Fahrzeug sowie für die Abrechnung online zu übermitteln. Auch OBUs (On-Board Units) können über die App bestellt werden.

Die Abrechnung kann bargeldlos über das Konto erfolgen – etwa über Guthaben, das ebenfalls über die Applikation aufgeladen werden kann. Alle Informationen, die für die Bezahlung erfasst werden, werden in einer abgeschlossenen Umgebung verwaltet, die dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) entspricht. Dieser Sicherheitsstandard gilt auch für Banking-Anwendungen.

Ob die Mautgebühren von einem Guthaben abgebucht oder im Nachhinein verrechnet werden: Die Anwender können alle Infos in der App abfragen. Sämtliche Transaktionen sind nachvollziehbar und die angefallen Kosten werden detailliert aufgeschlüsselt.

Mautbetreiber können noch andere nützliche Services in die App integrieren: Etwa Karten der Mautstraßen und Adressen der Verkaufsstellen oder die Benachrichtigung über Verkehrsinformationen in Echtzeit.

 
Highlights
Highlights

Günstig und bequem.

Mit Mautanwendungen am Smartphone lässt sich die Kundenzufriedenheit steigern:

  • Individuelle und aktuelle Informationen jederzeit verfügbar
  • Intuitives Applikationsdesign
  • Hilfreiche Informationen über das Mautsystem und geltende Tarife

Die Betreiber profitieren von Kosteneinsparungen und leichter Implementierung:

  • Betriebskosten können gesenkt werden, da weniger Ressourcen im Callcenter und an den Verkaufsstellen benötigt werden
  • Einfache Integration mit bestehenden Backoffice-Systemen und gängigen Zahlungslösungen