Do you want to switch the language?

Webinar Best Practice OT Security

Datum:
17. Sept. 2020 11:00

Veranstaltungsort
Webinar

Teile dieses Event:

Angesichts typischerweise knapper Ressourcen, mangelnder Spezialisierung und der schnellen Entwicklung von Bedrohungen stellt die Digitalisierung Unternehmen vor große Herausforderungen, angepasste Cyberabwehrmaßnahmen zu implementieren und dauerhaft weiterzuentwickeln.
 
Gemeinsam mit Fortinet laden wir Sie ein zum
Webinar Best Practice OT Security
am 17. September um 11 Uhr

um Ihnen aktuelle Ansätze aufzuzeigen, wie basierend auf etablierten IT-Technologien, mit Adaptierungen für den Einsatz im Prozessnetzumfeld, die digitale Angriffsfläche einer Prozess-Infrastruktur kontinuierlich bewertet und minimiert werden kann. Daneben wird aufgezeigt, wie Aktionen bei Anomalieerkennung automatisiert werden können oder auch die Abwehr von Zero-Day Attacken durch Implementierung einer in sich integrierten Sicherheitsinfrastruktur optimiert werden kann.

Unternehmen aus allen Sparten haben in den letzten Jahren kontinuierliche Fortschritte bei der Verbesserung von Produktivität und Effizienz durch die digitale Transformation erzielt, doch kommt der Gewinn nicht ohne Preis.

In dem Maße, in dem Unternehmen ihre IT- und Prozess-Netzwerke zusammenführen, um Geschäftsprozesse zu optimieren oder Leistungsangebote auszubauen, sind traditionell isolierte und oft anfällige Produktionssysteme plötzlich der Gefahr von Datenverlusten und anderen Cyber-Bedrohungen ausgesetzt, die bis zum vollständigen Blackout führen können.
 
Im KRITIS Umfeld steht so auch die Energiewirtschaft unter hohem Erneuerungsdruck im Zuge des digitalen Wandels. Ausgelöst dort durch die Energiewende und den Ersatz von Großkraftwerken durch eine dezentrale Stromerzeugung, die charakteristisch stark schwankende Einspeiseleistungen mit sich bringt, ist ein wesentlich höherer, dezentraler Regelbedarf der Netzsteuerung erforderlich. Dies stellt im gleichen Maße höhere Anforderungen an die Absicherung der Prozessnetz-Infrastruktur vor Cyber-Bedrohungen, um die Versorgungssicherheit beim Wandel zu erneuerbaren Energien zu erhalten.

Wie kann ich Ihnen helfen?