Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading
 

Viele Industrieunternehmen fokussierten sich in den letzten Monaten auf den Aufbau einer Remote Working-Struktur sowie auf die Aufrüstung des Supports mit digitalen Assistenzsystemen. Jetzt geht es darum die zentralen Fertigungsprozesse auf stabile digitale Beine zu stellen.

Themen & Trends:

  • Sichere Vernetzung von Produktionsanlagen
  • Datenerfassung vom Zustand der Anlagen und Maschinen (aus der Steuerung und Sensorik)
  • Analyse der Datenströme für Vorhersagemodelle und Anomalie-Erkennung
  • Ausbau von Qualitätskontrollen direkt in der Fertigungslinie
  • Optimierung von Produktionsparametern auf Basis von Daten
  • Verknüpfung von Produkt- und Fertigungsdaten mit Kundendaten für eine nahtlose Information
  • Intelligente Netzwerke und Security über die gesamte Wertschöpfungskette

Kapsch Lösungen: Qualität, Performance, Zukunftssicherheit

Kapsch digitalisiert entscheidende Industrieprozesse. Werden Prozesse durch Digitalisierung optimiert, wird es für den Menschen leichter – und Unternehmen werden vollkommen neue Geschäftsmodelle eröffnet.

 
  • Digitalisierung von Instandhaltungsprozessen
  • Digitale Formulare und Prozesssteuerung
  • Digitale Assistenz, AR, VR
  • In-Line Qualitätsüberprüfung
  • Langfristige Optimierungen
  • 100% Kontrolle = 100% Qualität
  • Optimierung und Empfehlung von optimalen Maschineneinstellungen
  • Unterstützung bei Rüstvorgängen
  • Produktions- und Aufgabenplanung
  • Lagerbestände digitalisieren
  • Vorhersagen anhand Produktionsplanung
  • Lokalisierung von Gütern, Paletten, Lieferungen, ...

Nutzen und Vorteile

  • Steigerung des OEE – schon kleine Verbesserungen haben eine große Wirkung
  • Steigerung der Qualität bei Produkt und/oder Prozess – mehr Output, weniger Reklamationen, kürzere Durchlaufzeiten
  • Umfassende Sicht auf das Unternehmen
  • Verknüpfen von Informationen führt zu effizienteren Prozessen und neuen Geschäftsmodellen
  • Transparenz – eine neutrale Entscheidungsgrundlage für alle Beteiligten
  • Wissenstransfer – digitale Assistenzsysteme ermöglichen remote working, training on the job und Wissensweitergabe
  • Sicherheit auf allen Ebenen – Security für IT-Infrastrukturen im Office, remote und in der Produktion (OT)
 

Bei der Digital Factory geht es vor allem auch um die Schnittstelle Mensch und Maschine mit ihren vielfältigen Ausprägungen. Die Kunst besteht darin, Daten zu erfassen und sinnvoll miteinander zu verknüpfen, die betrieblichen Anforderungen zu verstehen und in eine wertsteigernde und sichere Lösung umzusetzen. Das funktioniert nur mit dem Wissen und der Erfahrung der MitarbeiterInnen.

 
Demozelle
Watch Video
Digital Twin
Watch Video
Digitale Füllstandsmessung
Watch Video
Digitdo - Sika
Watch Video