Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading
Carrier

Themen, Trends und Challenges

  • Cloud Services: Wachstum verlangt immer höhere Bandbreiten.
  • Datenschutz: Hier können die Ansprüche nicht hoch genug sein.
  • Big Data: Wie lassen sich extrem große Datenmengen effizient managen.
  • Virtualisierungstechnologien: Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.
  • Verfügbarkeit: Höchste Verfügbarkeit der Systeme sind ein Muss.
  • Wettbewerb: Mit technologischen USPs hat man langfristig die Nase vorn.
  • „always on“-Generation: Flexible Technologien sind gefordert.
  • „fluide“-Services: Notwendig für die digitale Transformation.

Kapsch Lösungen: Qualität, Performance, Zukunftssicherheit

Alle wollen mehr und bessere Performance vom Web. Eine wachsende Herausforderung für Provider, die diese komplexen Leistungen permanent und auf allen Geräten vorhalten und managen müssen. Bei höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards. Kapsch bietet dazu SaaS- oder On Premise-Lösungen für ein optimales und sicheres Management von Endkundenportalen. Denn es ist letztlich der Endkunde, der über gemeinsame Geschäftserfolge entscheidet.

 

Content Delivery Network-Lösungen bringen volle Power ins Netzwerk. Mit Routenoptimierung, TCP-Verbindungsoptimierung und Vorladen von Inhalten. Der Nutzen für Netzwerkbetreiber: weniger Kündigungen von Abonennten, einfachere Bereitstellung von Mehrwertservices, Reduktion des Datenverkehrs im Kernnetzwerk, Vertrieb von Content Delivery Services an Drittanbieter.

Software-Defined Networking , kurz SDN, bereitet den Weg für das „neue IP“: In einer SDN-Netzwerkarchitektur laufen Kontrollfunktionen separat zur Datenebene. Datenströme werden im Netzwerk softwarebasiert, zentral und in Echtzeit identifiziert und gesteuert. Vorteil: Netzwerke lassen sich nicht nur besser managen, sie werden auch viel agiler. Kapsch bietet SDN-Lösungen in Kombination mit Network Function Virtualisation (NFV) an. Für noch mehr Flexibilität und Skalierbarkeit, eine zentralisierte und weitgehend automatisierte Konfiguration und die zentrale Verwaltung und Kontrolle der Data Flows.

Mit Software Defined WAN-Lösungen von Kapsch wird die optimale Route durch das Netzwerk bestimmt. Und das bringt eine Menge: flexible Strukturen, weniger Kosten, bessere Auslastung, mehr Sicherheit, keine Überlast, weniger Verzögerungen und Paketverluste. Also genau das, was Netzbetreiber erwarten und an ihre Endkunden in Form von Top-Dienstleistungen weitergeben können.

Self-Service-Portal-Lösungen von Kapsch befreien Endkunden aus der Telefonschleife und entlasten Provider. Mit Chatbots und Integration in das CRM und Billing-Management. Kapsch bietet SaaS- und On Premise-Lösungen an. Die Implementierung ist einfach, der Komfort für Endkunden bestens, und der Look und Feel passend zum Corporate Design des Anbieters.

Nutzen und Vorteile

  • Steigerung der Netzwerk-Performance und -Verfügbarkeit.
  • Optimierung des Daten-Managements.
  • Erhöhung der Daten- und Netzwerksicherheit.
  • Flexibilisierung und Ausweitung des Angebots für Endkunden.
  • Reduktion der Kosten.
  • Absicherung von Investitionen dank neuester Technologien.