Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

We use cookies on our website to ensure that we give you the best experience and to improve our website constantly, for statistical analyses and to adapt the content to your needs. To learn more about how we use cookies and how you can change your settings please click here! If you continue your session on kapsch.net, you consent to the use of cookies.
Loading

Kapsch Business Breakfast mit MobileIron und Check Point

nicht nur das Verwalten von mobilen Endgeräten, sondern auch das Management von Anwendungen und Inhalten erfordert intelligente und vor allem sichere Lösungen. Was es dazu Neues gibt, erfahren Sie beim Kapsch Business Breakfast mit MobileIron und Check Point, zu dem wir Sie herzlich einladen:

Mittwoch, 9. November 2016, 08:30 – 13:00 Uhr
Kapsch TrafficCom - Austria Meeting Area
(Gebäude G, Stiege 5, 6. Stock)
Am Europlatz 2, 1120 Wien

Ransomware wie Locky und Angriffe wie Side Stepper halten die Business-IT in Atem. Selten fand Malware einen derartigen Widerhall in den Medien. Dass mit diesen neuen Angriffsarten in kurzer Folge sensible Bereiche in Unternehmen, Krankenhäusern und öffentlichen Verwaltungen betroffen waren, bestätigt, dass Cyber-Kriminelle bei der Entwicklung von Schadsoftware immer professioneller werden. Betroffen sind nicht nur einzelne PC-Arbeitsplätze, sondern ganze Netzwerke von Mobile Devices über Clients bis hin zu Server. Check Point und MobileIron bieten mit Ihrer Integration und Zusammenarbeit Schutz vor Locky & Co. auf allen Endgeräten in Ihrer Infrastruktur. Dazu kommt die Absicherung und Verwaltung von mobilen Endgeräten, Apps und Content.

Die Produkte von MobileIron ermöglichen Enterprise Mobility Management (EMM) auf höchstem Niveau. Als einziger zertifizierter MobileIron „IRON Partner“ in Österreich und langjähriger Check Point Partner bieten wir Ihnen optimale Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer EMM Strategie: von kompetenter Beratung, die Ihnen den Weg von der Evaluierung bis zum produktiven Einsatz aufzeigt, über die Implementierung, bis hin zur Betreuung nach erfolgreichem Rollout.

Freuen Sie sich auf spannende Neuigkeiten und praxisnahe Live Demos zu konkreten Use-Cases.

Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 

Agenda

08:30 Uhr | Registrierung & Frühstück

08:55 Uhr | Begrüßung

09:00 Uhr | MobileIron – zukunftssichere EMM Plattform
Was gibt es Neues im Bereich Enterprise Mobility Management? Erfahren Sie anhand konkreter Use Cases wie die aktuellen Lösungen von MobileIron architektonisch genau aussehen und wie Sie sich auf die unterschiedlichen Plattformen auswirken. MobileIron hat für jede Plattform etwas Besonderes zu bieten: Für Android etwa „Help@Work“ (Bildschirm spiegeln und Gerät fernsteuern) oder „Android for Work“, die Google Lösung für Unternehmen. Für iOS z.B. ActiveSync mit Certificate Based Authentication über den native iOS Email Client und über “Email+”. Und für Windows Phone 8.1 den „MobileIron Tunnel“. Wie diese Lösungen genau funktionieren sehen Sie in einer Live-Demo.

Vortragende: 
Claus Nussbaum, Regional Manager Austria & Eastern Europe, MobileIron
Robert Kreuzer, ICT Delivery, Kapsch BusinessCom

10:30 Uhr | Pause

10:50 Uhr | Checkpoint - Mobile Threat Prevention
Mobile Geräte müssen nicht nur verwaltet sondern auch gesichert und geschützt werden. Mit Check Point Mobile Threat Prevention (MTP) können Smartphones und Tablets vor Zero-Day Exploits, Malware-Attacken oder infizierten Downloads geschützt und Datenverlust verhindert werden. iOS und Android Geräte sind somit für jegliche Bedrohung gewappnet. 

Vortragende:
Roman Prinz, Sales Manager Austria, Checkpoint
Patrick Fetter, MSc, Security Consultant, Checkpoint

12:30 Uhr | Q&A und Ausklang

checkpoint_horizontal-ltd.jpg       mi_logo-gradient-large_cmyk.png