Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading

Strategien und Lösungen

 

Artificial Intelligence & Analytics

Daten nutzbar machen, Vorsprung erzeugen: Data Science-Lösungen von Kapsch als Basis für AI-Projekte, verwenden innovative Analyse-Tools und Methoden, um neues Wissen über den produktiven Wert des Datenschatzes Ihres Unternehmens zu generieren. Bei AI-Projekten geht es ganz konkret um den Einsatz von Softwaremodulen, die bei der Problembearbeitung eigenständig Lösungsansätze finden und wissensbasierte Systeme. Ebenso dazu gehören Komponenten zur Musteranalyse, -erkennung (Machine Learning) und -vorhersage, sowie Softwarekomponenten. Kapsch BusinessCom ist mit seinem Ecosystem in der Lage, die umzusetzende Aufgabenstellung mit den dafür optimalen Komponenten zu lösen. Das Ziel ist die langfristige Optimierung der Business Performance.

Die Informationsbroschüre zum Kapsch Discovery Workshop Artificial Intelligence & Analytics können Sie sich hier als pdf herunterladen.

 

Alles beginnt mit dem Kapsch Discovery Workshop.

In einer Testumgebung unter realen Bedingungen mit Einbeziehung praxisrelevanter Prozesse werden Business-Anforderungen identifiziert und Datenanalysen durchgeführt. Zur Überprüfung des Analytics-Ansatzes wird ein Prototyp anhand repräsentativer Beispieldaten konzipiert. Für den Proof-of-Concept wird das entwickelte Modell in den laufenden Geschäftsprozess eingegliedert und mit den Echtdaten verbunden.

Die AIMC Advanved Information Management Consulting GmbH wurde 2002 gegründet und ist im Bereich Data Science tätig. Eine Gruppe hoch spezialisierter Mitarbeiter arbeitet daran, aus großen Datenmengen Informationen zu generieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten, die Unternehmen befähigen, effizienter zu arbeiten. AIMC hat sich auf Content Analytics, Predictive Analytics und Similarity Analytics spezialisiert.  Darüber hinaus arbeitet AIMC mit Opensource Technologien sowie mit Plattformen von Ökosystemen.

Digitale Assistenzsysteme

Bei den digitalen Assistenten handelt es sich um sogenannte cyberphysische Systeme: Die „reale“ technische Welt ist mit der „digitalen“ Welt verknüpft. Typisches Beispiel und sichtbarstes Zeichen für solche Systeme sind Datenbrillen. Die smarten Helfer aus dem „Internet der Dinge“ sind in der Industrie, in der Logistik und im Service im Einsatz und unterstützen etwa in der automatisierten Fertigung bei der Maschinenbedienung und bei Kontrollprozessen. In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner evolaris bieten wir Ihnen ganzheitliche Lösungen für die Integration digitaler Assistenzsysteme in Ihrem Unternehmen. Der erste Schritt zur optimalen Lösung ist der Discovery Workshop von Kapsch. Hier werden aufgrund konkreter Gegebenheiten Modelle entwickelt, mit dem Ziel der Implementierung konkreter Umsetzungslösungen.

Die Informationsbroschüre zum Kapsch Discovery Workshop Digitale Assistenzsysteme können Sie sich hier als pdf herunterladen.

 

evolaris next level ist ein führendes Kompetenzzentrum für mobile Kommunikation und Innovation. Das Unternehmen evaluiert webbasierte Geschäftsmodelle und entwickelt produktive Anwendungen mobiler Technologien.

Digitale Transformation & Digitale Lösungen

Auf dem Weg zur Digitalisierung gibt es meist mehr Fragen als Antworten: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Geschäftsprozesse meines Unternehmens? Welche Anforderungen gibt es? Welche Änderungen sind notwendig? Wo liegen spezifische Challenges? Digitalisierung fast forward: Kapsch zeigt Ihnen, wie Sie den Wandel schaffen und Ihre Business-Ziele mit nachhaltigen, individuellen Digitalisierungslösungen erreichen. Kapsch bietet Ihnen spezielle Workshops, in denen Sie gemeinsam mit Experten die optimalen Digitalisierungskonzepte für Ihr Unternehmen erarbeiten

Die Ergebnisse der Kapsch Workshops sind die Basis für technische und organisatorische Detailkonzepte: ein wichtiger Grundstein für die digitale Transformation Ihres Unternehmens. Die Informationsbroschüren zu unseren Digitalisierungs-Workshops können Sie sich hier als pdf herunterladen.

 

Beim Kapsch Business Model Discovery Workshop bringen wir Ihre Business Driver, relevante Stakeholder, IT-Verantwortliche und Digitalisierungsexperten von Kapsch zusammen. Gemeinsam werden auf Basis von aktuellen Treibern, Trends, State-of-the-Art-Technologien und Best-Practice-Ansätzen neue Lösungen und Services erarbeitet.

Die Ziele:

  • Optimale Abstimmung Ihrer Produkte und Services auf aktulle und künftige Anforderungen und Wünsche Ihrer Kunden

  • Optimierung der Kunden-Interaktion in Multi- und Omnichannel-Szenarien

  • Steigerung der Effizienz. Transparenz und Agilität konkreter Prozesse

  • Aufbau und Etablierung neuer Services und Geschäftsmodelle

Lösungsmodellierung, Prototyp, Implementierug, End-to-end-Umsetzung: Im Kapsch Digital Solutions Discovery Workshop definieren wir gemeisam mit Ihnen die geschäftlichen Anforderungen, die Architektur und die optimale Implementierung, die eine rasche Realisierung Ihrer Digitalisierungsinitiative ermöglichen.

Die Ziele:

  • Modellierung der Geschäftsanforderungen

  • Das Konzept „zum Leben erwecken“

  • Anbinden von Geschäftsanwendungen und/oder Sensorik

Digitalisierung von Kunden- und Service-Prozessen

In einer digitalisierten Welt gehört die sichere Identifikation zu den wichtigsten Assets. Das gilt vor allem für den Banken- und Finanzdienstleistungsbereich. Die Gesetzeslage der Finanzmarktaufsicht verlangt dazu die eindeutige Identifizierung und sichere Authentifizierung des Nutzers. Erforderlich sind kurze Video Sessions und ein SMS TAN. Mit dem Kapsch Identity and Signature Service erhält die Finanzbranche jetzt eine Komplettlösung, von der beide Seiten – Kunde und Bank – nachhaltig profitieren.

Die Informationsbroschüre zum Kapsch Identity and Signature Service können Sie sich hier als pdf herunterladen.

 

Das Kapsch Identity and Signature Service ist ein modular aufgebautes System zur raschen, effizienten Erstellung von Online-Formularen und Online-Antragsstrecken. Auch komplexe Online-Formulare können in kurzer Zeit umgesetzt werden.

POS Solutions ist ein österreichischer Spezialist für die Realisierung von digitalen End-2-End-Prozessen und hat  bereits 50 Projekte in der EMEA-Region, vorwiegend in den Branchen Finance und Retail, umgesetzt. Europ Assistance betreut weltweit mehr als 300 Millionen Menschen. Mit ihren 8.200 Mitarbeitern und 44 Niederlassungen hat die Unternehmensgruppe eine internationale Präsenz für innovative Care Services geschaffen.

Digitale Plattformen

Digitalisierung braucht eine starke Basis. Dazu gehören hochperformante Plattformen und intelligente Anwendungen. Mit Partnern wie SAP, Microsoft und Braintribe bietet Kapsch seinen Kunden ein umfassendes, zertifiziertes Portfolio für vielfältige Einsatzbereiche.

 

Die offene und flexible Cloud Computing-Plattform. Sichere, hoch verfügbare und skalierbare Lösungen mit Microsoft-Technologie entwickeln und implementieren.

Digitale Assistenzsystem-Lösungen von Kapsch und Evolaris. Die „reale“ technische Welt mit der „digitalen“ Welt verknüpfen. Cyber-physische Systeme sind vor allem in den komplexen Prozessen der Industrie 4.0 ein wichtiger Produktivitätsfaktor.

Das IoT-Portfolio SAP Leonardo bündelt Big-Data-Anwendungen und Konnektivität zu einem geschäftsbereichsübergreifenden Angebot mit Anwendungsszenarien für vernetzte Produkte, Anlagen und Infrastruktur bis hin zu Fuhrparks, Märkten und Personen.

Mit SEM von Kapsch lassen sich Tausende Sensoren, Zähler und IOT-Komponenten visualisieren und verwalten und deren Daten managen.

Die agile Data as a Service Plattform unterstützt die Modernisierung von Systemen und Prozessen, sowie die Realisierung von innovativen, vernetzten Ideen. Zielgerichte Modellierung der gewünschten Lösungen und Ideen mit Business und IT, rasches Prototyping, fortschrittliches Aggregieren von Daten und Aufbau einer Datapedia im Rekordtempo.