Do you want to switch the language?

Bewerbungsprozess & Datenschutz

Wie bewerbe ich mich bei Kapsch TrafficCom?

Der schnellste Weg führt über das Portal. Hier können Sie Ihr persönliches Profil erstellen und alle Unterlagen für Ihre Bewerbung anfügen.

  1. Bitte füllen Sie alle Felder aus! Jene Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, damit Sie mit Ihrer Bewerbung fortfahren können.
  2. Jetzt können Sie ein Foto, Zeugnisse und andere wichtige Dokumente als PDF-Datei hinzufügen.
  3. Schicken Sie die Bewerbung ab! Sie erhalten umgehend eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Bitte geben Sie uns etwas Zeit für die Bearbeitung.

Bei Fragen zum Bewerbungsverlauf kontaktieren Sie bitte Tatiana Rezan-Sirotinskis!

Kann ich mich auf mehrere Stellenangebote gleichzeitig bewerben?

Natürlich. Wir freuen uns, wenn wir das Interesse unserer Bewerber für verschiedene Bereiche wecken können. Gerne nehmen wir auch eine Initiativbewerbung samt Angaben der jeweiligen beruflichen Vorstellungen entgegen.

Mit welchen Unterlagen soll ich mich bewerben?

Überzeugen Sie uns mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, einem detaillierten und übersichtlichen Lebenslauf, Abschluss- und Dienstzeugnissen, Informationen zu Fortbildungen und Projekt- bzw. Diplomarbeiten! Je umfassender die Informationen sind, die wir von Ihnen erhalten, desto besser können wir Ihre Bewerbung einordnen und weiter bearbeiten.

Wie erfahre ich, ob meine Online-Bewerbung angekommen ist?

Wenn es geklappt hat, erhalten Sie umgehend eine Empfangsbestätigung.

Kann ich nach dem Versenden meiner Bewerbung nachträglich noch Änderungen vornehmen oder Dokumente austauschen?

Ja, dies ist über Ihren Account jederzeit möglich.

Wie verläuft das Auswahlverfahren, und wie lange dauert es, bis ich Bescheid bekomme?

Das Kapsch TrafficCom Personal-Team prüft Ihre Bewerbung und zieht bei Bedarf die Fachabteilung zu Rate. Haben Sie bitte etwas Geduld! In zwei bis drei Wochen erhalten Sie eine Rückmeldung. Je nach Art der Tätigkeit wird beim Auswahlverfahren auch ein Bewerbungsfragebogen oder ein Assessment Center eingesetzt. In diesem Fall dauert der Prozess etwas länger. Sie erhalten in jedem Fall schriftlich Bescheid.

Wie kommt es zu einem Vorstellungsgespräch, und wie ist der Ablauf?

Wenn Ihre Bewerbung überzeugt, erhalten Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, an dem Personen aus der Personal- und der Fachabteilung teilnehmen. In der Regel dauert das Gespräch etwa ein Stunde. Planen Sie ausreichend Zeit ein! Sinn und Zweck des Vorstellungsgesprächs ist es, mehr über Sie als Person und Ihre Kenntnisse/Fähigkeiten zu erfahren, und weiters das gegenseitige Kennenlernen.

Ich lebe derzeit im Ausland. Kann ich ein Bewerbungsgespräch auch online führen?

Ja, Erst-Interviews sind auch telefonisch oder über MS Teams möglich.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen zur Bewerbung habe?

Unter Kontakt finden Sie die zuständigen Kontaktpersonen in der Recruiting-Abteilung. Sie stehen Ihnen gerne für Fragen rund um die Bewerbung zur Verfügung.

Hinweis: In der Job-Ausschreibung selbst finden Sie ebenfalls Angaben betreffend die zuständige Ansprechperson.

Wird meine Bewerbung vertraulich behandelt?

Selbstverständlich. Wir kontaktieren niemanden außerhalb der Kapsch Group/ Kapsch TrafficCom ohne Ihr Einverständnis. Selbst innerhalb des Konzerns wird Ihre Bewerbung nur zwecks Prüfung möglicher Einsatzmöglichkeiten weitergeleitet.

 

Datenschutz

Sind die in meiner Bewerbung enthaltenen Daten sicher?

Wir legen in unseren Bewerbungsprozessen hohen Wert auf Vertraulichkeit und Datenschutz, daher werden die von Ihnen übermittelten Daten streng vertraulich behandelt.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Zustimmung zur Datenschutzerklärung zu widerrufen. Durch einen Widerruf ziehen Sie auch automatisch Ihre Bewerbung bei Kapsch zurück.

Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung und Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen übermittelten Daten gespeichert und im Rahmen der Bewerbung verarbeitet werden. Das betrifft alle übermittelten Daten, einschließlich der gesendeten Dokumente. Die Speicherung in der Bewerberdatenbank und Verarbeitung erfolgt durch Kapsch TrafficCom selbst sowie und den verbundenen Unternehmen der Kapsch Group.

Haben Sie noch Fragen zu Kapsch TrafficCom?

Sie haben die Antworten auf Ihre Fragen nicht gefunden? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!