Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis und unsere Website stetig zu verbessern, zur Erhebung statistischer Informationen und um Anzeigen und Inhalte an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, dann klicken Sie bitte hier! Durch die weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading

RED25

Industrial Ethernet Switch mit Redundanz

Die RED25 Familie von Entry-Level-Switches mit Redundanzfunktionalität ist speziell für Automatisierungsanwendungen entwickelt worden, in denen kosteneffiziente und hochverfügbare redundante Netzwerklösungen erforderlich sind. Zusätzlich zu verschiedenen Redundanzverfahren unterstützen die Hirschmann RED25-Switches umfangreiche Security-Funktionen. Außerdem können die Ports und andere Merkmale der Switches wie etwa der Temperaturbereich auf unterschiedliche Anforderungen angepasst werden.

zur Beispielapplikation:
  1. HSR mit RED25 Switches
RED25 Features:
  • Unterbrechungsfreie Datenkommunikation dank Redundanzverfahren PRP und HSR sowie schnelle Umschaltzeiten durch DLR, RSTP und MRP
  • Zwei unterschiedliche Port-Konfigurationen (4 x TX bzw. 2 x TX/2 x SFP)
  • Integration in vorhandene Netzwerke; SFP-Module ermöglichen flexible Updates im Feld
  • Umfangreiche Security-Funktionen gewährleisten einen Rundumschutz des Netzwerks
  • Große Immunität gegenüber elektrostatischen Entladungen sowie hohe Vibrationsfestigkeit
  • Übertragungsentfernungen von bis zu 100 Kilometer
  • Standard-Software: HiOS Layer 2
  • 24 V-Spannungsversorgung
  • Einfacher Geräteaustausch via Autokonfigurationsadapter ACA22-USB
  • Temperaturbereich von -40 ˚C bis +70 ˚C (Standard-Ausführung: 0 ˚C bis +60 ˚C)

 
RED25

Produktinformation RED25


Beispielapplikation RED25:
 

HSR mit RED25 Switches

HSR mit RED25 Switches