Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie mehr darüber zu erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen, klicken Sie bitte hier! Durch weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading
Kapsch TrafficCom
Presseaussendungen

Presse

2017
Aufbruch in die integrierte Mobilität
30.10.2017
Wien/Montreal, 30. Oktober 2017 – Kapsch TrafficCom präsentiert seine innovativen Mobilitätslösungen beim ITS World Congress in Montreal vom 29. Oktober bis 2. November. Mit dem Schwerpunkt integrierte multi-modale Mobilität fokussiert Kapsch in Montreal auf neue Produkte im Bereich intelligenter Mobilitätslösungen (IMS – Intelligent Mobility Solutions). Immer mehr rückt dabei die Benutzerorientierung in das Zentrum aller Überlegungen und Lösungen. Die Entwicklung und Integration von Intelligent Transportation Systems (ITS) und Mobilitätslösungen ermöglicht nicht nur neue Geschäftsmodelle für Behörden, sondern auch ein verbessertes Nutzererlebnis für Verkehrsteilnehmer. In Montreal werden diese Lösungen im Rahmen des ITS World Congress vorgestellt.
Fluidtime und UbiGo ebnen den Weg für intermodale Mobilität in Schweden
17.10.2017
Das österreichische IT-Unternehmen Fluidtime, ein Unternehmen der Kapsch-Group, und das Schwedische Start-Up UbiGo bündeln ihre Kräfte, um Mobility-as-a-Service (MaaS) in Schweden voranzutreiben.
Kapsch TrafficCom präsentiert Lösungen für „Smart Roads“ auf der Konferenz der IBTTA in Rom
16.10.2017
Kapsch TrafficCom nimmt an der diesjährigen Konferenz des internationalen Verbands für Brücken, Tunnel und gebührenpflichtige Schnellstraßen (International Bridge, Tunnel and Turnpike Association, IBTTA) vom 15. bis 17. Oktober in Rom teil.
Kapsch TrafficCom führt Intelligentes Mobilitätssystem in Madrid ein
11.10.2017
Kapsch TrafficCom ist von der Stadt Madrid mit der Einführung eines Intelligenten Mobilitätssystems beauftragt worden im Wert von 1,9 Millionen Euro.
Kapsch TrafficCom erhält Auftrag für bulgarisches Mautsystem
10.10.2017
Die börsenotierte Kapsch TrafficCom hat den Zuschlag für die Errichtung, die technische Ausstattung und den technischen Support des landesweiten Mautsystems für Lkw über 3,5 Tonnen sowie der Einführung der E-Vignette für Pkw in Bulgarien erhalten.
Kapsch TrafficCom erhielt den Zuschlag für einen landesweiten Konzessionsvertrag zur Verbesserung der Straßensicherheit und des Verkehrsmanagements in Sambia.
20.09.2017
Das Joint Venture zwischen Kapsch TrafficCom und der sambischen Lamise Trading Limited erhielt von der Regierung Sambias einen landesweiten Konzessionsvertrag, der die Planung, Errichtung und den Betrieb von Systemen und Lösungen zur Verkehrsüberwachung, Geschwindigkeits- und Fahrzeugkontrolle sowie zur Registrierung von Fahrzeugen umfasst.
Kapsch TrafficCom AG: Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung.
06.09.2017
Kapsch TrafficCom AG: Ergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung.
Kapsch TrafficCom – Gemischte Ergebnisse im ersten Quartal, aber vielversprechende Neugeschäftsopportunitäten.
30.08.2017
Kapsch TrafficCom musste einen durchwachsenen Start in das neue Wirtschaftsjahr hinnehmen.
Kapsch TrafficCom erhält Auftrag für das Mobile Ticketing System beim Nahverkehrsanbieter MARTA
05.07.2017
Die Kapsch TrafficCom wurde von der MARTA mit der Planung, Entwicklung, Umsetzung, dem Support und der Instandhaltung eines schlüsselfertigen regionalen Systems zur mobilen Fahrpreiseinhebung (Mobile Ticketing System, MTS) beauftragt.
Kapsch TrafficCom – Rekordumsatz und Rekordgewinn im Jubiläumsjahr, Dividendenvorschlag von EUR 1,50 je Aktie.
19.06.2017
Kapsch TrafficCom wuchs im Wirtschaftsjahr 2016/17 kräftig. Der Umsatz legte um 23 % auf EUR 648,5 Mio. zu, die Mitarbeiterzahl um mehr als 1.100 auf 4.823.