Landscape orientation is not supported!
Please turn your device to portrait mode.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie mehr darüber zu erfahren wollen, wie wir Cookies einsetzen, klicken Sie bitte hier! Durch weitere Nutzung von kapsch.net stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Loading

Presseaussendung

23.11.2016 - Sonstiges

Kapsch mit zwei renommierten Unternehmenspreisen ausgezeichnet

Kapsch TrafficCom ist „Austria’s Leading Company“ in der Kategorie „Big Player“, Kapsch Components erhält Titel als „Green Factory“ beim Wettbewerb „Fabrik 2016“

Wien, 23. November 2016 – Gleich zwei Unternehmen der Kapsch Group wurden mit renommierten österreichischen Branchen-Preisen ausgezeichnet. Die Kapsch TrafficCom wurde beim Wettbewerb „Austria’s Leading Companies“ in der Kategorie der Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 50 Millionen Euro mit dem dritten Platz in Österreich ausgezeichnet. Im Vergleich der Wiener Unternehmen konnte der Spezialist für Intelligente Transportsysteme in der Kategorie „Big Player“ den ersten Platz für sich beanspruchen. Der Preis wurde bereits zum 18. Mal von PwC Österreich und dem Kreditschutzverband von 1870 (KSV1870) verliehen. Ein gewichtetes Kennzahlensystem bewertet nach Umsatz und Ergebniswachstum der vergangenen drei Jahre, Liquidität und Eigenkapitalquote.

Die Kapsch Components greift als Produktionsfirma der Kapsch Group auf langjährige Erfahrung mit der Herstellung von hochwertigen elektronischen Produkten aus den Branchen der Telekommunikation, Telematik und industriellen Elektronik zurück. Die Fertigung in Wien wurde als „Green Factory“ im Rahmen des Wettbewerbs „Fabrik 2016“ ausgezeichnet. Kapsch Components konnte die Experten mit den in Wien implementierten Maßnahmen zur Steigerung der Wertschöpfung durch optimiertes Ressourcen- und Umweltmanagement überzeugen. Der Preis wurde zum insgesamt siebten Mal vom Industriemagazin und Fraunhofer Austria verliehen. Nach einem gründlichen Auswahlverfahren durch Fraunhofer Austria erfolgt eine Vor-Ort-Evaluierung bei den zehn besten Unternehmen. Am Ende stellten sich die Kategorie-Gewinner in einem öffentlichen Hearing einer Expertenjury.

Bild 1 - Austria’s Leading Company Award: (v.l.n.r.) IV-Wien Präsident Wolfgang Hesoun, Kapsch TrafficCom COO André Laux, PwC-Senior-Partner Aslan Milla
Bildrechte: © G. Peroutka


Bild 2 - Preisverleihung Kategoriesieger Fabrik 2016 (Green Factory): (v.l.n.r.) Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende Infineon Technologies Austria AG; Martina Szabo, Head of Production Kapsch Components; Hans Florian Zangerl, Herausgeber und Geschäftsführer Industriemagazin
Bildrechte: © Matthias Heschl

Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligent Transportation Systems (ITS) in den Lösungssegmenten Mauteinhebung, städtische Zugangsregelung und Parkraumbewirtschaftung, Verkehrsmanagement, Verkehrsüberwachung, Kontrolle von Nutzfahrzeugen, elektronische Fahrzeugregistrierung und V2X Kooperative Systeme. Kapsch TrafficCom deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette ihrer Kunden, von Komponenten über Design und Errichtung von Systemen bis zum Betrieb, aus einer Hand ab. Das Kerngeschäft ist, elektronische Maut- und Verkehrsmanagementsysteme zu entwickeln, zu errichten und zu betreiben.
Referenzen in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten haben Kapsch TrafficCom zu einem weltweit anerkannten ITS-Anbieter gemacht. Als Teil der Kapsch Group, einem 1892 gegründeten österreichischen Technologiekonzern im Familienbesitz, verfügt Kapsch TrafficCom mit Hauptsitz in Wien, Österreich, über Tochtergesellschaften und Niederlassungen in 33 Ländern, notiert seit 2007 an der Wiener Börse (KTCG) und erwirtschaftete im Finanzjahr 2015/16 einen Umsatz von 526 Mio. EUR. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 4.600 Mitarbeiter.

 

Pressekontakt:

Dr. Ingrid Lawicka
Unternehmenssprecherin
Kapsch AG
Am Europlatz 2, 1120 Wien, Österreich
T +43 50 811 1705
ingrid.lawicka@kapsch.net

 

Mag. (FH) Alexandra Vieh
Head of Marketing and PR, Global
Kapsch TrafficCom AG
Am Europlatz 2, 1120 Wien, Österreich
T +43 50 811 1728
alexandra.vieh@kapsch.net

Investorenkontakt:

Mag. Hans Lang
Investor Relations Officer
Kapsch TrafficCom AG
Am Europlatz 2, 1120 Wien, Österreich
T +43 50811 1122
ir.kapschtraffic@kapsch.net

 

Download: